Babys sind schon 18 Tage alt

Hallo Welt

 

 

 

meine Kleinen sind jetzt schon 18 Tage alt, und werden jetzt schon lebendig. Gestern haben meine Leinenführer das freie Zimmer umgeräumt, und sprachen etwas vom Heiligabend, wo meine Babys umziehen sollen. Das wird aber auch Zeit, denn der Platz wird langsam schon eng. Ich bin so glücklich, dass meine Babys so gesund und munter sind, denn jetzt kann ich auch mal wieder mit meinen Menschen die Gegend draussen abchecken, ohne dass ich einschlechtes Gewissen habe, weil ich meine Babys alleine Zuhause lasse. Sie halten es auch mal für ein paar Minuten ohne mich aus.

 

 

 

Lasst es euch gut gehen und auf bald

eure Gemma

 

Hallo Welt

ich bin gerade zu sehr beschäftigt, und gebe heute mal an meine Freundin Kara ab. Sie hat euch auch was ganz besonderes zu erzählen.

Auf bald

Eure Gemma

 

Hallo Welt

Ich bin die Kara, und wohne jetzt schon eine ganze weile bei Gemma, Hansi und Rita. Ich fühle mich hier richtig wohl, denn hier habe ich alles, was mein Herz begehrt.

 

Aber ich will euch heute von meinem Abenteuer „ Ausstellung „ wie meine Leinenführer immer sagen.

Also erst war ich schon beeindruckt von der Grösse der Hallen, und den vielen Hunden. Doch schnell merkte ich, dass es hier gar nicht so schlecht ist. Ich wurde von vielen Menschen gestreichelt und verwöhnt. Dann aber musste ich in einen leeren Platz, der als Ring bezeichnet wurde. Dort musste ich mit meinem Leinenführer im Kreis laufen, und schön „Steh“machen. Ich weiss zwar nicht was das sollte, aber mein Leinenführer war Glücklich, also habe ich alles richtig gemacht. Als Belohnung gab es dann auch noch einen super leckeren Knochen. Ich freue mich schon aufs nächstemal, denn es war wirklich ein spannender Ausflug.

 

Tschüss und auf Bald

Eure Kara

 

 

 

 

Der grosse Tag 1.12.

Hallo Welt

meine Leinenführer sagten dass der 1.12. ein super schöner Tag für sie ist, da ich meine Babys zur Welt brachte. Es hat mich schon ganz dolle angestrengt, so dass ich nach dem 4. Baby fix und alle war.

         

Als meine Babys alle satt waren, brauchte ich eine Runde Schlaf. Ich schwor mir, mich bekommt keiner mehr von meinen Babys weg. Doch die Natur machte mir einen Strich durch die Rechnung. Ich musste mal pinkeln, und dass kann ich wohl schlecht in der Box bei meinen Kleinen machen. Also schnell raus, lästigen Ballast abwerfen, und wieder rein. Ich fühle mich total wohl, und meine kleinen sind alle voll zufrieden. Sie haben genug Milch und sind natürlich noch total verschlafen.

Tschüss und auf Bald

Eure Gemma

Röntgen

Hallo Welt,

meine Menschen sind mit mir vor 2 Tagen wieder mal zum Tierarzt. Dort war mein Leinenführer mit einer Ärztin in einen besonderen, leicht verdunkelten Raum. Dort haben die zwei sich ganz komische Schürzen angezogen, und ich musste auf einen Tisch. Dort musste ich mich hinlegen, was mir leicht gefallen ist, da ich ja meinen Lieblingsmenschen dabei hatte. Nur das ganz ruhig auf der Seite liegen, fand ich nicht so lustig. Aber was macht man nicht alles für seinen Herrn. Danach waren dann alle vor einem Bild, und fingen an zu zählen und diskutieren. Jetzt meine Frage an euch!

Wie viele Babys könnt ihr denn entdecken?

 

 

Mein Leinenführer sagt 5, die Tierärztin 3, vielleicht sogar 4. Mir ist es eigentlich egal, Hauptsache sie kommen alle raus, denn mein Bauch stört mich jetzt langsam schon ein bisschen. Kann gar nicht mehr richtig essen, weil ich gleich satt bin. Aber dafür bekomme ich auch öfter am Tag essen. Das ist wieder cool.

Tschüss und lasst es euch gut gehen.

Eure Gemma

 

Babybauch

Babybauch

Hallo Welt, da bin ich wider.

Gestern hat mich meine Leinenführerin beim Schlafen fotografiert. Ich weiss nicht warum, aber sie war so stolz und happy. Als mein Boss dann heim kam, habe ich mitbekommen, dass sie ihm erzählte, dass man meinen Babybauch nun schon sehr gut sehen kann. Ich selber fühle mich zwar gut, aber ich bin auch sehr müde. Auch wäre es mir am liebsten, den ganzen Tag bei meinen Menschen auf dem Sofa zu liegen. Aber leider sind die Tagsüber doch weniger auf dem Sofa. Aber am Abend geniesse ich es um so mehr.

Meine Leinenführerin hat dann heute noch mit dem Tierarzt telefoniert  und was vom Röntgen erzählt. Ich weiss zwar nicht was es ist, aber ich muss  zum Tierarzt, und dass finde ich nicht so toll. Aber wenn ich ehrlich bin, schmecken die Leckerli doch sehr gut beim Arzt.

Liebe Grüsse und auf bald

Eure Gemma

Trächtigkeit

Hallo Welt,

da bin ich wieder, und was soll ich sagen, ich bin schwanger.Ich wusste es natürlich schon lange, aber meine Leinenführer wollten es genau wissen, so sind sie mit mir zum Arzt gefahren. Ich bin ja kein grosser Fan vom Arzt, aber er und meine Chef`s geben sich grosse Mühe, es mir schmackhaft zu machen. Also liess ich die Prozedur über mich ergehen. Erst hat der Mann mir meinen Bauch rasiert, was bei meinem Fell gar nicht so leicht war. Ich sage nur : Wenn`s einfach wäre, würde es Fussball heissen . Den Satz habe ich mir von meinem Leinenführer geklaut ;-). Dann hat er mir so kaltes klebriges Zeug auf den Bauch getan, und ist mit einem komischen Teil, über meinen Bauch gefahren. hat nicht weh getan, aber ich musste so still liegen, und das mache ich nur gerne, wenn ich es will. naja, auf jeden Fall hat sich die Stimmung ganz schnell verändert, und ich spürte wie mein Chef richtig happy wurde. Da war ich natürlich auch sehr glücklich, denn ich möchte ihn ja immer glücklich sehen. Dann wurde mein Bauch auch schon wieder abgeputzt, und ich durfte wieder vom Tisch. Natürlich bekam ich dann viel Lob und Lecki`s. Dann war ich auch wieder mit der Welt zufrieden.

Liebe Grüsse und auf Bald eure

Gemma

Trüffelkurs mit Denise Stalder

Hallo Welt

Letztes Wochenende war meine Ziehmama mit Kara`s Schwester Kalia und meiner Freundin Honey bei uns. Aber am besten war der Geruch den meine Ziehmami mitgebracht hat. Ich kenne den Geruch schon von klein auf. Die Menschen nennen es Trüffel, ich nenne es bloß lecker. Auch kamen noch einige fremde Menschen mit ihren Hunden, und waren alle sehr lieb. Erst sassen sie alle im Keller, und ich habe mit Kara geschlafen. Mittags ging es dann in den Wald, und dort vergruben meine Ziehmama und mein Leinenführer dann die Trüffel, und wir durften suchen. Es kam die Frage auf, warum sie die mitgebrachten Trüffel selber versteckten. Die Antwort kam dann auch prompt, denn es ist in Deutschland verboten, Trüffel zu suchen. Wir hatten viel Spass, und haben auch den einen oder anderen Trüffel als Belohnung bekommen.
Ich wünsche euch eine genau so tolle Zeit, wie ich sie mir mache.

Bis Bald
Eure Gemma

Besuch bei Gianni

Hallo ihr da draußen,

ich war letztes Wochenende mal wieder in der Schweiz bei meiner Ziehmutti. Ich habe mich total gefreut, dass auch Gianni vorbei kam, denn ihn mag ich schon gerne. Meine Leinenführerin ist mit mir 5 Tage geblieben, und ich habe immer mal wieder Gianni zum Spielen gesehen. Natürlich haben wir auch ein ruhiges Plätzchen gefunden, wo wir uns näher kamen. Mehr wird nicht verraten ;-).. Nun habe ich meine Leinenführerin am Telefon sprechen hören, dass sie mit mir am 27.10. wegen eines Ultraschalls zum Tierarzt muss. Ich weiss, das es nicht weh tut, denn ich hatte es schon mal. Erst bekomme ich den Bauch rasiert, und dann so klebriges Zeug darauf , wo man scheinbar erkennen kann, ob ich Baby`s bekomme. Naja, mir war wichtig, dass ich ein paar schöne Tage mit Gianni, Kara, Kalia, Honey, Amy, und meiner Mutter Frana hatte.

Bis bald

Eure Gemma

Neue Freundin für mich

 

Hallöchen, da bin ich wieder, und ich habe auch Neuigkeiten für euch.
Ich habe eine neue Freundin bekommen, die auf den Namen Kara hört. Sie ist ein Wildfang, und hält mich auf trab. Ich mag sie sehr, nur wenn ich schlafen will, muss ich ihr deutlich zeigen, dass ich nicht spielen will. Dass Akzeptiert sie dann auch. Aber seid Heika nicht mehr da ist, bin ich schon sehr traurig und einsam gewesen. Mae, unser Besuchhund, ist langweilig, denn mit der kann man nicht spielen. Das heisst, die Menschen schon, nur mit uns kann sie nichts anfangen. So habe ich halt viel mit meiner Leinenführerin oder Leinenführer gespielt. Aber das ist nicht das gleiche. Jetzt kann ich mit Kara toben, und dass gefällt mir sehr. Auch Knochen kann man mit ihr super teilen, ausser ich bekomme einen ganz besonderen, den ich lieber für mich haben möchte. Aber das weiss Kara auch schon, und bleibt bei ihrem eigenen. Es ist auch schön, zum Schlafen wieder richtig kuscheln zu können.
So, nun habt eine gute Zeit, denn ich mache sie mir.

Liebe Grüsse und auf bald

Eure Gemma